· 

Defektes Auto verkaufen: Die besten Möglichkeiten

Defektes Auto - so können Sie es noch verkaufen

Egal, um welchen Defekt es sich handelt, fast jedes Auto können Sie noch für kleines Geld verkaufen. Welche Möglichkeiten Sie haben, lesen Sie im Folgenden:

  • Internet: Die besten Möglichkeiten haben Sie im Internet. Dort finden Sie viele Anbieter, die auch defekte Autos noch gerne kaufen möchten. Manche Käufer bieten Ihnen zusätzlich an, das defekte Auto abzuholen, dadurch sparen Sie sich einiges an Arbeit und Aufwand. Ein möglicher Anbieter dafür ist zum Beispiel Car-ankauf.de.
  • Tipp: Je nach Fahrzeugmodell und Schaden, kann Ihnen eine Internetauktion noch deutlich mehr Geld bringen. Dabei sind es insbesondere die einzelnen Ersatzteile, die einen Kauf interessant machen. Vor allem bei Auktionen auf Mobile.de können Sie noch einiges an Geld herausholen. Tipp: Stellen Sie die Auktion mit dem Zusatz der Selbstabholung ein, dann brauchen Sie sich nicht um den Transport kümmern.
  • Schrotthändler: Defekte Fahrzeuge werden besonders von Schrotthändlern noch sehr gerne genommen. Sie kaufen die Autos auf und bauen die noch funktionierenden Teile aus, um sie einzeln weiterverkaufen zu können. Allerdings werden Sie dort in den meisten Fällen deutlich weniger Geld bekommen, als bei Verkäufen im Internet. Daher sollten Sie zuerst einen Internetverkauf oder eine Auktion starten, bevor Sie den Schrotthändler kontaktieren.
  • Anzeigen: Bei Anzeigen in regionalen Zeitungen oder auf Internetseiten haben Sie die Möglichkeit, Interessenten aus Ihrer Umgebung zu erreichen. Der große Vorteil darin liegt in den kurzen Transportstrecken. Vor allem Hobbybastler interessieren sich für defekte Fahrzeuge. Stellen Sie ein interessantes Angebot ein, bei dem sowohl Fotos als auch die genaue Beschreibung des Defektes enthalten sind.